1/5
Die Kraft der Daunen wird nie aufhören, uns zu faszinieren!

Unsere Leidenschaft für Daunen

Bei Re:Down, lieben wir Daune. Es ist ein erstaunliches, 100% natürliches Produkt mit ausgezeichneten Isoliereigenschaften. Es ist weicher als Kaschmir und federleicht! Wenn man die Daune in einer Sortiermaschine fliegen sieht, die wie Schneeflocken in den kältesten Winternächten sanft fallen, versteht man leicht ihre Poesie...

Daunen und Federn haben so viele Anwendungen. Wir alle kennen die wärmenden Eigenschaften von Daunen, die in Jacken oder Bettdecken verwendet werden. Federn sind ein perfektes Füllmaterial für Kissen und Polsterungen. Aber wussten Sie, dass Daunen und Federn reich an natürlichem Stickstoff sind? Sie sind nicht nur biologisch abbaubar, sondern auch ein sehr guter Dünger.  

Daunen und Federn sind ein kostbares Geschenk der Natur. Es sieht zerbrechlich aus, ist aber langlebig. Die Ressource selbst, ihr Bestand, ist aufgrund unserer Massenkonsumgewohnheiten fragil. Es liegt aber nur an uns, uns darum zu kümmern.

Es ist Zeit, die Welt der Daunen neu zu gestalten

Die Bewirtschaftung von Textilabfällen ist eine der großen Herausforderungen für alle Industrieländer. Allein in Europa schätzen wir die Menge des jährlichen Textilabfalls auf 7.500.000 Tonnen! Mit Daunen und Federn gefüllte Produkte sind nur ein Bruchteil davon, aber immer noch eine enorme Menge. Re:Down sammelt diese alten Produkte, bevor sie auf die Deponie gelangen, und regeneriert Daune und Federn.

Daunen sind haltbar. Sehr oft bleibt bei einer gebrauchten Bettdecke die Daune in gutem Zustand, während der Stoff beschädigt ist. Sie kann weiterverarbeitet und wiederverwendet werden.

Der Bedarf an qualitativ hochwertigen Daunen hat in den letzten Jahren mit der weltweit wachsenden Nachfrage nach Daunenjacken stark zugenommen. Dies hat zu einem starken Mangel an Neuware und einer Explosion der Rohstoffpreise geführt. Die gleichen Preisschwankungen treten auf, wenn eine Vogelgrippe ausbricht: alle kranken Enten und Gänse müssen getötet werden, und weder das Fleisch noch die Daune dürfen verwendet werden. Weniger Angebot, höhere Preise.

Re:Down ist völlig unabhängig vom Geschäft mit Neu Daune: unser Rohmaterial kommt weder aus Schlachthäusern noch ist es abhängig von der Vogelgrippe. Die Post-Consumer-Ressourcen wachsen Jahr für Jahr, und unser Geschäftsmodell garantiert stabile Preise.

 

Schlechte Praktiken in der Daunen-Industrie wurden schon oft hervorgehoben: Zwangsfütterung, Lebendrupfen, grausame Schlachtbedingungen... Die Misshandlung der Tiere wurde zu einem ernsten Problem, und es wurden Verbesserungsmaßnahmen ergriffen. Re:Down bietet nur Daune und Federn von Postkonsumgütern ohne neuen tierischen Input an.

Wir nutzen die besten vorhandenen Ressourcen, anstatt neue zu verwenden!

© 2020 Re:Down® 

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube